Schüler für Tiere Albershausen / Moppel Hoppel Lebenshof: Neues von Samia

Heute war für unsere Samia ein besonderer Tag…sie durfte mit zu den anderen Schafen und Ziegen.

Zwar noch getrennt vorerst bis sie mit allem vertraut ist. Samia war auf der Fahrt sehr entspannt und als wir im Stall an kamen fühlte sie sich gleich wohl. Sie frass und trank gleich und erkundete alles.

Ich liebe dieses kleine Wesen so sehr. Ihr kecker Blick wie eine kleine Prinzessin. Man muss wissen Samia ist ein Kamerunschaf die von Natur aus oft scheuer sind als andere Schafrassen und dazu kommt das keiner richtig weiss was das kleine Wesen alles durchgemacht haben muss. Sie lässt sich kaum streicheln und flüchtet vor der Hand.

Heute bin ich einfach zu ihr in den Stall gesessen und lies ihr Zeit. Da sie sehr neugierig ist kam sie nach einiger Zeit und schnupperte. Nach einer Weile legte sie sich neben mich. Ich versuchte sie zu streicheln was sie mehr recht als schlecht über sich ergehen lies. Also hörte ich auf damit. Zeit verstrich sie schaute mich an schaute wieder weg…so ging das ne ganze Weile.
Auf einmal kam ein tiefer Seufzer von ihr und sie legte ihren Kopf auf mein Knie und ich konnte streicheln was sie sichtlich genoss. Ich hatte Tränen in den Augen. Das Eis war gebrochen die kleine Prinzessin ist in ihrem neuen zuhause angekommen.

Jetzt freuen wir uns auf den 10.10. Und hoffen sie springt bald mit den anderen über die Weide….und ihre Prothesen bekommt

Danke allen die uns unterstützen das Samia richtig laufen kann ♡

Wer weiter helfen möchte:

Kennwort „Prothesen für Samia“
Schüler für Tiere e.V.
VR Bank Südpfalz

IBAN: DE75548625000002589257
BIC: GENODE61SUW

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.