Schüler für Tiere Südpfalz mit einen etwas „anderen“ Infostand an der TIERisch gut 2019

In diesem Jahr durften wir uns mit einem Infostand auf der „Rassehunde- und Edelkatzen“-Messe präsentieren.

Natürlich hatten wir einen etwas anderen Stand – unser Motto war u.a. „adoptieren statt kaufen“ und damit eckten wir mit dem einen oder anderen „Züchter“ doch mächtig an, der meinte, seine Zucht wäre ein Kulturgut.

Wir sammelten Spenden für das größte Tierheim der Welt, verteilten kräftig die Flyer und Hefte dazu und machten Werbung für Tierheimhunde.

Außerdem zeigten wir das Leid der Milchkühe auf und boten nachhaltige Alternativen aus Pflanzen an.

Es gab viele gute Gespräche und am Ende auch einige wenige Spenden.

Leider mussten wir für unseren Stand 250€ Standgebühr bezahlen – da wir die doppelte Fläche benötigt hatten um unsere „Kälber“ unter zu bringen…. (Strom hätte nochmal 140€ gekostet – das haben wir uns dann „verkniffen“)

Alles in allem zwei erfolgreiche Messetage! Wir kommen gerne wieder (wenn wir dürfen)

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.