Schüler für Tiere Gießen & Alsfeld – Auszeichnung Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis 2021

Mit großer Freude und unendlichem Stolz möchten wir hier auf zwei ganz besondere Gruppen und Ihre Zusammenarbeit hinweisen:

SfT Gießen & SfT Alsfeld!!!

Die tollen Jugendlichen von Sarah (SfT Gießen) und die Kinder von Ann-Catrin (SfT Alsfeld) treffen sich regelmäßig (trotz der Entfernung!!!) im Tierheim Alsfeld, um sich dort um die Tiere zu kümmern (s. Film) – ein paar Beispiele ihrer Arbeit:

– Einrichtung einer Futterstelle für wilde Katzen
– Aufnahme eines kranken Junghundes
– Sorgetragen für die Schulhühner
– Teilnahme bei “Run for the oceans”
– Hunden, Katzen und Kaninchen im Tierheim vorlesen
– Tiere im Tierheim betreuen,
– Vertrauen aufbauen
– Gassi gehen
– sich um die “besonderen” Tiere kümmern
– Hundehütten bemalen
– einen Wunschzaun am Tierheim einrichten
– gemeinsame jährliche “Light the sky-Aktion” – ein Licht für die Tiere auf den Tiertransporten

– uvm.

Nun wurde diese großartige Arbeit auch von der Jury des Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreises (Deutscher Tierschutzbund) gewürdigt!