SfT Vorstand unterstützt Peta Zwei Karlsruhe bei Aktion „Gnadenhof Neureut“

Das PetaZwei Streetteam Karlsruhe war heute beim Gnadenhof in Neureut bei der dortigen Weihnachtsfeier!

Die Pferde, Esel und Schafe die dort leben wurden gerettet. Für ihren Unterhalt dort werden leider andere getötete Tiere als Bratwurst oder Steakweck verkauft. Obwohl es in der Vergangenheit schon Anregungen gab veganes Essen anzubieten wird das leider noch nicht umgesetzt. Durch unsere Anwesenheit wollten wir die Menschen über ihre Doppelmoral aufklären, die einen zu schützen und die anderen zu essen. Wir haben das Gespräch mit dem Besuchern gesucht und ihnen Flyer mitgegeben. Wir haben auch mit den Besitzern geredet und unsere Hilfe für zukünftige Feste mit Rezepten, Essen und Werbung angeboten. Beim Osterfest 2020 sollen nach einem Gespräch mit dem Vorstand nur vegetarische/vegane Gerichte angeboten werden.

Die @badische_neueste_nachrichten war auch vor Ort danke für den Artikel in dem es darum ging das dort Tieren geholfen werden soll indem andere Tiere dafür mit ihrem Leben bezahlen

Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte!

Schaut unbedingt das Bild für süßen Catcontent an.



Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.