Mexiko

Tabea und Yali

Tabea und Yali

Hallo! ¡Hola!

Wir sind „Schüler für Tiere Mexiko“ und freuen uns sehr, seit 2022 dabei sein zu können!

Wir gehören zur Grundschule des Colegio Alemán Alexander von Humboldt (Campus La Herradura) in Mexiko Stadt. Die Gruppe wurde über unsere beiden Schulhund-Teams und die PQM-Gruppe „Tiergestützte Pädagogik“ ins Leben gerufen und befindet sich derzeit im Aufbau.

Seit 2022 unterstützen wir den Tierschutzverein „Protectora Nacional de Animales“, der unter anderem Tierheime in den Städten Cuautla und Mexiko Stadt betreibt. Obwohl Hunde in der mexikanischen Kultur traditionell eine große Bedeutung haben, gibt es hier ein echtes Problem mit Gewalt gegenüber Tieren im allgemeinen und eine große Anzahl von Straßenhunden und -katzen im besonderen. Hier setzen wir einen klaren Fokus.

Gleichzeitig gibt es hier wenig Sensibilität für die speziellen Bedürfnisse von Tieren, viele Haustiere werden in ihren grundlegenden Bedürfnissen ignoriert und allgemein vernachlässigt. Auch in der Kommunikation zwischen Mensch und Tier läuft Vieles schief. Durch Bildung und Patenschaften möchten wir dazu beitragen, dass sich dies in Zukunft verbessert und die Menschen ein besseres Verständnis für die anderen Lebewesen entwickeln, mit denen wir uns den Planeten teilen.

Insbesondere interessieren uns außerdem Tiere, die in Mexiko endemisch sind. Endemische Tierarten wie bspw. die Grüne Baumschleiche, das Axolotl oder die Seekuh sind massiv vom Aussterben bedroht. Für das Jahr 2023 haben wir uns ganz konkret vorgenommen, uns für den Schutz des Axolotls, des mexikanischen Schwanzlurchs, einzusetzen. Unsere Schulhunde Xoco und Yali wiederum sind Xoloitzcuintles, also Mexikanische Nackthunde. Wenn ihr euch fragt, warum einer der beiden Nackthunde Fell hat und was es sonst mit diesen seltsamen Hunden auf sich hat, findet ihr hier ein kleines Video zum Thema: https://youtu.be/beuZARfg6Z0

Wir freuen uns sehr auf den Austausch und die Zusammenarbeit mit den anderen Ortsgruppen von „Schüler für Tiere“!

Eure „Schüler für Tiere Mexiko“

    Kontakt zu unserer Gruppe in

    (Bitte entsprechenden Ort auswählen) *

    Vorname, Name *

    Geburtsdatum *

    Beruf *

    Straße *

    PLZ/Ort *

    Telefon / Telefax *

    Ihre E-Mail-Adresse *

    Ihre Nachricht:

    Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

    Einverständnis zum Datenschutz

    Ich habe die DATENSCHUTZERKLÄRUNG gelesen und stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sft-laus.de widerrufen.

    ERGEBNIS VOR DEM SENDEN EINTRAGEN ANTI SPAM: 76 + = 82