Schüler für Tiere Oberammergau hilft schwer verletztem Fuchs

Auf dem Weg zum Bus folgende Begegnung: Ein Fuchs, kaum noch laufen konnte..

Ich hatte erst die Tierrettung Oberland angerufen. Die konnten mir nicht helfen und haben mich an die Lapo (Landespolizei) verwiesen. Lapo meinte da sind wir nicht zuständig.

Nochmal Tierrettung angerufen die wieder sorry, sind in Schongau damit zu weit weg.

Nochmal Lapo angerufen und gesagt, dass er verletzt zu sein scheint, da er wie ein Irrer im Dreieck gesprungen ist.
Die meinten dann ja wir schicken nen Förster.

Das war mir zu blöd da ewig zu warten und den armen leiden zu lassen, also hab ich auf eigne faust nen Tierarzt ausm bett geklingelt der sich dem annimmt.

Leider konnte dieser nur feststellen, dass ein Bein ab war 🙁 Er hat ihn dann von seinem Leiden erlöst....

Danke dem Tierarzt, der trotz sehr früher Stunde kam!!!

Gallery

2016_06_13 Oberammergau Fuchs 05 2016_06_13 Oberammergau Fuchs 04 2016_06_13 Oberammergau Fuchs 03 2016_06_13 Oberammergau Fuchs 02 2016_06_13 Oberammergau Fuchs 01

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.